submikroskopisch

Submikroskopisch heißt: unterhalb der Auflösungsgrenze des Lichtmikroskops; kurz: mit dem Lichtmikroskop nicht sichtbar
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Submikroskopisch

(Text von 1927) Submikroskopisch auch mit dem Mikroskop nicht sichtbar = ultravisibel, ultramikroskopisch (auch durch Filter nicht zurückhaltbar). Schon lange suchte man die Nichtauffindbarkeit verschiedener Erreger typischer Infektionskrankheiten: Masern, Pocken usw. durch ihre ungeheure Kleinheit zu erklären. Sin...
Gefunden auf http://www.textlog.de/34205.html

submikroskopisch

sub/mi/kro/skopisch En: submicroscopic(al) mit dem Lichtmikroskop nicht sichtbar bzw. mit dem Ultramikroskop sichtbar.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37288.000.html

submikroskopisch

sub¦mi¦kro¦sko¦pisch sub¦mik¦ros¦ko¦pisch [Adj. , o. Steig.] mit dem Mikroskop nicht mehr erkennbar
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.