Strigoi

[die ~] (Rumänien) 'Strigoi sind die rumänische Bezeichnung für die dort heimischen Vampire. Sie sind der tote Gegensatz zu den zum Leben erwachten Moroi. Sein Entstehen wird immer wieder versucht dadurch zu erklären, das er der siebte Sohn der Familie ist, er im Mutterleib vom Blick eines Vampirs getroffen wurde, mit der Eihaut geboren wurde, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Strigoi

Strigoi (abgeleitet vom lat.: strix (deutsch: Nachtohreule – nach einem römischen Ammenmärchen ein blutsaugender Vogel)) ist eine Variation in der rumänischen, einst Siebenbürger Folklore des Vampirwesens Upir. „Strigoi“ ist ein Zustand, den es in manchen Menschen schon gibt, aber dessen sich diese Personen nicht bewusst sind. Die Strigo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Strigoi
Keine exakte Übereinkunft gefunden.