Soziometrie

Die Soziometrie ist eine von Jacob Levy Moreno in den 1930er Jahren begründete Methode der empirischen Sozialforschung, welche dazu dient, Beziehungen zwischen Mitgliedern einer Gruppe in einer so genannten Soziomatrix zu erfassen, ein Soziogramm graphisch darzustellen und dieses bezüglich unterschiedlicher Kennzahlen zu analysieren. Im Vorfeld ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Soziometrie

Soziometrie

  1. [lateinisch + griechisch] von J. L. Moreno geschaffene Lehre von der Messung der sozialen Distanz und der Beliebtheit aufgrund des soziometrischen Tests (Befragung von Personen, mit welchen Mitgliedern der Gruppe sie gern oder ungern in bestimmten Situationen zusammen sein möchten) , deren Ergebn...
  2. So¦zi¦o¦me¦trie So¦zi¦o...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Soziometrie

    Soziometrie die, Verwendung quantitativer (messender) Verfahren in den Sozialwissenschaften; besonders das von dem amerikanischen Psychiater J. L. Moreno entwickelte Verfahren, die Struktur von Gruppen (Integration, Kohäsion, Kohärenz) durch Analyse der in ihnen bestehenden zwischenmenschlichen Bezü...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Soziometrie

    Soziometrie, ein auf Jacob Levy Moreno zurückgehendes Verfahren zur Messung und Beschreibung zwischenmenschlicher Beziehungen in Gruppen. Die beobachteten und abgefragten Zu- und Abneigungen sowie die Verhaltensweisen und -gewohnheiten zwischen den einzelnen Mitgliedern der Gruppe werden in einer Soziomatrix (auch Soziogramm) zum Zweck der vertief...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.