Seevölker

Der Begriff Seevölker wird als Sammelbezeichnung für die in ägyptischen Quellen des Neuen Reichs erwähnten „Fremdvölker“ verwendet, die zu Beginn des 12. Jh. v. Chr. nach Berichten von Ramses III. zur ernsten Bedrohung für Ägypten wurden. Wahrscheinlich handelt es sich um die gleichen Kräfte, die in dieser Zeit – nach neuen Vermutung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seevölker

Seevölker

Seevölker: Kopf eines gefangenen Philisters mit typischem Kopfschmuck, einem Feder- oder... Die Seevölker stellen eines der großen Rätsel der Archäologie dar. Wer waren die vagabundierenden Volksgruppen «von den Inseln des Meeres»? Woher kamen sie und was ist aus ihnen gewor...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Seevölker

altägyptische Bezeichnung für Stammesgruppen des Mittelmeerraums und Vorderen Orients, die im Gefolge der Unruhen und politischen, kulturellen und geistigen Umformungen in Mitteleuropa im 13. Jahrhundert v. Chr. (Urnenfelderzeit ) in Bewegung gerieten und die Mächte und Staaten d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.