Schweigeminute

Eine Schweigeminute, auch Gedenkminute, ist ein Zeitabschnitt von einigen Sekunden bis hin zu mehreren Minuten, in denen die Betreffenden in ihren Alltagsabläufen und -tätigkeiten innehalten und still eines oder mehrerer Toter gedenken. Sie ist die öffentliche Bekundung der Trauer und des Mitgefühls für die Opfer und Hinterbliebenen schwerer ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schweigeminute

Schweigeminute

Schweigeminute, Gedenkminute.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schweigeminute

Schwei¦ge¦mi¦nu¦te [f. 11 ] gemeinsames kurzes Schweigen (als Zeichen des Gedenkens)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schweigeminute

[Siegfried Lenz] - Schweigeminute ist eine Novelle von Siegfried Lenz aus dem Jahr 2008. == Inhalt und Personen == Die zwei Hauptpersonen der Novelle sind Christian, ein 18-jähriger Schüler am Lessing-Gymnasium an der deutschen Ostseeküste, und Stella Petersen, seine Englischlehrerin. Die Geschichte wird als Rückblende ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schweigeminute_(Siegfried_Lenz)