Schwärmertum

(Schwarmgeister) radikale, teils revolutionäre, mystisch-subjektivistische, oft apokalyptische und wiedertäuferische Bewegungen der Reformationszeit (z. B. die Anhänger von A. Karlstadt , T. Müntzer , B. Hubmaier , K. Schwenckfeld ) . Gemeinsam war ihnen der Glaube an die inne...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schwärmertum

Schwärmertum: oft sittenstrenge christliche Bewegungen (Sekten), die im Laufe der Kirchengeschichte v.a. apokalyptische Themen als Bußmotivation irdischer Pilgerschaft postulierten. Exzessive asketische Selbstkasteiung und unduldsame Haltung gegenüber Andersgläubige sind Kennzeichen dieser Auswüchse, z. B. Montanisten, Flagellanten, Abt Joachi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638
Keine exakte Übereinkunft gefunden.