Schal

Ein Schal (Persisch شال , über Englisch shawl → Umhänge- oder Kopftuch) ist ein langes, schmales, rechteckiges Halstuch. == Geschichte == Der Schal ist ursprünglich ein Kleidungsstück, das zur Kleidung der Bewohner von Kaschmir gehört. In Kaschmir wurden aus der Wolle der Kaschmirziege rechteckige oder quadratische Tücher gewebt, die ü...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schal

Schal

Schwer anzulegender Wickel mit besonders guter Wirkung auf die Brustorgane (Brustwickel). Er schließt außerdem Hals und Schultern ein und eignet sich auch beim Schulter-Arm-Syndrom. Tuchgröße: 160 x 160 cm.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0d0e43f.html

Schal

s. Welse.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Schal

(Text von 1910) Abgeschmackt 1). Schal 2). Fade 3). Abgeschmackt (ursprünglich Adjektivum: abgeschmackt das t trat erst im 17. Jahrhundert an, und das Wort wurde nun wie ein Partizip zu einem Verbum abschmecken, d. i. den Geschmack verlieren, betrachtet) ist alles, was seinen natürlichen ange...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38550.html

Schal

  1. [persisch, englisch] um Nacken und Hals getragenes Umlegetuch, länglich-rechteckig (Longshawl) im Empire, von quadratischem Zuschnitt um 1850-1870; heute jedes längliche Tuch; auch Seitengardine.
  2. schal [Adj. ] 1 fad, abgestanden, ohne würzigen Geschmack; ~es Bier; einen ~en Geschmack im Mund haben [auch übertr.] ein unangenehmes Gef...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    schal

    abgestanden , fad , lasch
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/schal
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.