Repoussoir

Ein Repoussoir (frz.: repousser - zurücktreiben) bezeichnet ein im Vordergrund eines Gemäldes oder einer Fotografie platziertes Objekt, das durch seine übergroße Darstellung und dunkle Farbigkeit im Verhältnis zum Rest der dargestellten Objekte eine Verstärkung des Tiefeneindruckes bewirkt. == Das Repoussoir in Gemälden == Das Repoussoir wa...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Repoussoir

Repoussoir

Repoussoir (franz., spr. -pußoahr), in der Malerei ein dunkler Vordergrund, welcher den Hintergrund um so entfernter erscheinen läßt; überhaupt ein malerisches Mittel zur Hervorbringung von starken Gegensätzen und Wirkungen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Repoussoir

Repoussoir das, bildende Kunst: Gegenstand oder Figur im Vordergrund eines Bildes oder einer Fotografie zur Steigerung der Tiefenillusion des dahinterliegenden Bildmotivs.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Repoussoir

von frz. repousser ?zurücktreiben', ?von sich weisen'In der Malerei wird ein großer Gegenstand oder eine Figur im Vordergrund des Bildes, die zur Steigerung des Tiefeneindrucks dient, als Repoussoir bezeichnet. Gerade die Großaufnahme im Bildvordergrund ist auch in der Kom...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon
Keine exakte Übereinkunft gefunden.