Reispapier

Das allgemein als Reispapier bezeichnete Material beschreibt eine Gruppe von verschiedenen Papierarten, die aus unterschiedlichen Pflanzenfasern gewonnen werden. Die Fasern werden dabei aus Reisstroh oder Reismehl, aus Pflanzenteilen von Reispapierbaum genannten Arten aus der Familie der Araliengewächse (Araliaceae), Bambus, Hanf oder aus der Rin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reispapier

Reispapier

  1. Papier aus dem Mark der Pflanze Tetrapanax papyrifer; zu Malereien verwendet.
  2. Reis¦pa¦pier [n. -(e) s; nur Sg.] Papier aus dem Mark der ostasiatischen Papieraralie

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.