DNA

DNA Abkürzung für Distributed interNet Applications Architecture. siehe: Windows DNA
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

DNA

DNA Abkürzung für Digital Network Architecture. siehe: Digital Network Architecture
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

DNA

Synonyme: DNS, Desoxyribonukleinsäure, Desoxyribonucleic Acid. DNA ist die international gültige Abkürzung für Desoxyribonucleic Acid
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/D/DNA.html#glossar39

DNA

Desoxyribonukleinsäure (engl. -acid, Abkürzung DNA, dt. DNS). Träger der genetischen Information. Beim Menschen ist die chromosomale DNA in 23 Chromosomenpaare im Zellkern (Nucleus) lokalisiert. Die Anzahl der Basenpaare beim Menschen beläuft sich auf etwa 3*109 bp (3 Milliarden). Auf e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

DNA

Bezeichnung für den chemischen Aufbau der Erbinformation
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40209

DNA

[Dance-Projekt] - DNA war das Dance-Projekt der DJs Nick Batt (geboren als Nicholas Batt) und Neal Slateford (* in Bath) aus Bristol, England. == Bandgeschichte == Das Duo DNA erlangte 1990 durch den Remix des Suzanne Vega-Tracks Tom’s Diner, der sich in mehreren Ländern auf Position 1 der Charts platzierte, Bekanntheit....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/DNA_(Dance-Projekt)

DNA

[Begriffsklärung] - Die Abkürzung DNA steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/DNA_(Begriffsklärung)

DNA

Themengebiet: Allgemeine Informatik Organisationen, Institutionen Bedeutung: 1. Abk. für Digital Network Architecture. Bezeichnung der Netzarchitektur für LAN's und zur Vernetzung von Rechnern und Peripheriegeräten aus dem Hause DEC. Prinzipiell das Gegenstück ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-1221364615

DNA

Deutsch auch DNS, Desoxyribonucleinsäure; wichtig- ster Baustein des Zellkerns, hat innerhalb eines Chromosoms strukturgebende Aufgaben und gewährt in Form einer Strickleiter den die genetische Informa- tion tragenden Purinbasen Bindungsplätze; chemisch ein Polymer aus Zuckermolekülen, den sog. Rib...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=603

DNA

1) Data Network Address Datennetzadresse 2) Datennetzabschlussgerät 3) Deutscher Normenausschuss 4) Digital Network Architecture Netzwerkarchitektur von DEC Siehe auch: DECnet
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/dna.html

DNA

Englische Abkürzung für Desoxiribonukleinsäure
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05ac90a/0186a292a50fd8f9d.html

DNA

Deoxyribonucleic acid, internationales Kürzel DNA. Desoxyribonukleinsäure (DNS) oder die Erbsubstanz. Großes Makromolekül, dass als Träger der Erbinformation dient. Die Erbinformation ist als genetischer Code in Form von Basenpaarsequenzen abgelegt und dient als Vorlage zur Prot...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42087

DNA

DNA DNA (auch DNS) ist die Abkürzung für Desoxyribonukleinsäure. Die DNA ist Träger der Erbinformation eines Organismus Weitere Lexikonbegriffe zum Thema Desoxyribonukleinsäure LINKS ZUM THEMA Informationen zum Thema Pränataldiagnostik
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=bd06e8cb54&tx_prglossary[sho

DNA

DNA, Abkürzung für englisch deoxyribonucleic acid, die Desoxyribonukleinsäure.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

DNA

DNA, amerikanische Avantgardegruppe, 1978 in New York gegründet. Gitarrist Arto Lindsay (* 1953) und Keyboarder Robin Crutchfield teilten ein gemeinsames Interesse an unkonventioneller Klangerzeugung auf konventionellen Instrumenten. Mit einigen anderen Musikern gründeten sie DNA. Nach einem Sch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

DNA

Akronym fr Digital Network Architecture.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12500&page=1

DNA

Desoxyribonukleinsäure; Erbgut
Gefunden auf http://beerendoktor.de/index.php?mod=lexikon

DNA

= deoxyribonucleic acid = Desoxyribonukleinsäure (DNS), doppelsträngiges Molekül mit einem Rückgrat aus Zuckermolekülen (Desoxyribose) und Phosphatgruppen und einer linearen Abfolge von Basenpaaren. Die beiden Einzelstränge sind komplementär zueinander, verlaufen in antiparallele Richtung und werden über die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42215

DNA

DNA Syn.: Abk. für deoxyribonucleic acid Etymol.: engl. Desoxyribonucleinsäure.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r08154.000.html

DNA

(DNA-Analyse), sog. genetischer Fingerabdruck, Erbinformationsmolekül, strickleiterähnlich, Doppelstrang, findet häufig Anwendung als Tatortspur und Beweismittel im Strafverfahren und Abstammungsfragen (Sperma, Blut, Speichel, Hautschuppen u. Haut, Haarwurzeln u. Schweiß etc.).
Gefunden auf http://www.kriminalberatung.de/sicherheitstechnik-lexikon.html

DNA

(deutsch: DNS Desoxyribonukleinsäure, engl.: DNA deoxyribonucleic acid) Die Erbsubstanz aller Organismen - von einigen Viren abgesehen, bei denen die Erbinformation in der RNA gespeichert ist. Die DNA besteht aus linear verknüpften Nukleotiden, deren Abfolge die Erbinformation bildet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42300

DNA

  1. Abkürzung für Deutscher Normenausschuss.
  2. DNA [f. -; nur Sg.] hochmolekulare organische Verbindung, die als Träger der genetischen Information wichtigster Bestandteil lebender Zellen ist; Syn. Desoxyribonukleinsäure, DNS [Abk. für engl. desoxyribonucleic acid `Desoxyribonukleinsäure`]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

DNA

Die Desoxyribonukleinsäure (DNS), meist nach der englischen Bezeichnung deoxyribonucleic acid mit DNA abgekürzt, ist ein Makromolekül, das in der Vererbung als Träger der Information dient. Anhand dieser Information, die in einer bestimmten Form, dem genetischen Code, in die DNA eingeschrieben ist, werden Proteine synthetisiert. Das Makromolek...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42420

DNA

Abkürzung für:Distributed Network ArchitectureDie DNA ist eine Netzwerk-Architektur, die von mehreren Schichten geprägt ist (vgl. 3-Tier-Architektur).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42519

DNA

(Aufbau) Die Desoxyribonukleinsäure (DNA) ist ein in allen Lebewesen vorkommendes Makromolekül. Es besteht aus Zuckern, Phosphatgruppen (mit negativer Ladung) und sogenannten Nukleinbasen. Die DNA ist der Träger der Erbinformation.
Gefunden auf http://www.pflanzenforschung.de/wissen/glossar
Keine exakte Übereinkunft gefunden.