Recyclingpapier

siehe Umweltschutzpapier.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Recyclingpapier

besteht zu 100% aus Altpapier. Bei der Herstellung von R. wird erheblich weniger Energie verbraucht, sowie Wasser und Luft deutlich geringer belastet als bei Papier aus Frischfasern. Die Verwendung von Altpapier entlastet zudem die Abfallbeseitigung.
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/r.htm

Recyclingpapier

Recyclingpapier besteht überwiegend aus wiederverwertetem Altpapier und gilt deshalb als umweltfreundlich. Vorteilhaft ist dabei neben der Schonung der Holz-Reserven der im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung um zwei Drittel verringerte Energie- und Wasserverbrauch. Qualität und Reißfestigkeit des Papiers lässt sich durch das Beimi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Recyclingpapier

Recyclingpapier

Papier, die aus bedruckten Altpapieren und/oder unbedruckten Papierresten hergestellt werden. Diese Wiederaufbereitung ist ca. 5 mal möglich. Um sie als Druckpapiere nutzen zu können, wird mit Hilfe von Laugen und Druckluft (Flotation) die Druckfarbe des Altpapiers entfernt.(De-Inking). Wichtigster ökologischer Aspekt des Recycling i...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42031

Recyclingpapier

Recyclingpapiere bestehen zu 100% aus Altpapier. Bei der Herstellung von Recyclingpapier wird erheblich weniger Energie verbraucht sowie Wasser und Luft erheblich weniger belastet als bei der Herstellung von Papier aus Frischfasern. Die Qualität der Recyclingpapiere ist der von Papieren aus Fri...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/recyclingpapier.htm

Recyclingpapier

  1. [ri:'saikliŋ-; englisch] (Umweltschutzpapier) Papier, das unter Verwendung von Altpapier hergestellt wird und deshalb als umweltfreundlich gilt. Bei seiner Herstellung wird weniger Holz, Energie und Wasser verbraucht. Recyclingpapier existiert in verschiedenen Weißegraden. Ohne zusätzliche...
  2. Re¦cy¦cling¦pa¦pier Re¦cyc...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Recyclingpapier

    Papier, die aus bedruckten Altpapieren und/oder unbedruckten Papierresten hergestellt werden. Diese Wiederaufbereitung ist ca. 5 mal möglich. Um sie als Druckpapiere nutzen zu können, wird mit Hilfe von Laugen und Druckluft (Flotation) die Druckfarbe des Altpapiers entfernt.(De-Inking). Wichtigster ökologischer Aspekt des Recycling i...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42417
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.