Praline

[Zeitschrift] - praline ist eine vom ungarischen Verlag GLM publizierte wöchentlich erscheinende Erotik-Zeitschrift. Die Zeitschrift erscheint jeweils donnerstags zu einem Preis von 1,99 Euro. Von 1954 bis 2006 gehörte die Zeitschrift zur Bauer Verlagsgruppe. Der Titel wird seit dem 12. Oktober (Ausgabe 42/2006) vom deuts...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Praline_(Zeitschrift)

Praline

Die Praline oder das Praliné ist ein mit einer Ganache oder Nougat, Nüssen, Pistazien, Likör, Marzipan oder ähnlichem gefülltes Konfekt aus Schokolade. Pralinen gelten aufgrund ihrer aufwendigen Herstellung als die Krönung der Chocolatierskunst. == Definition == Grundvoraussetzung für die Bezeichnung Praline ist ein Schokoladenanteil von mi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Praline

Praline

Praline ist die Mutter von Asterix, die aus Anlaß des Geburtstages ihres Sohnes in 'Asterix und Latraviata' in das Dorf der Gallier kommt. Als Geschenk übergibt sie ihm ein goldenes, mit Diamanten besetztes Schwert, das zum Inventar des Pompjeus gehört hat. Sie i...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/praline.php

Praline

  1. [die; französisch] das Praliné, gefülltes Schokoladenerzeugnis mit einem Kern aus Creme (Cremepraline) oder Nüssen, Likör, Marzipan u. a. (Dessertpraline) .Externe LinksPralinengeschichte http://www.fraenky.de/specials/praline/pra_g_02.htm
  2. Pra¦li¦ne [f. 11 ]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Praliné

Pra¦li¦né [-ne: n. 9 ; veraltet]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.