Presse

Presse, abgeleitet von der Bezeichnung der Druckerpresse, Sammelbegriff für regelmäßig erscheinende Druckereierzeugnisse wie Zeitungen, Zeitschriften und Magazine, die als Massenmedien die öffentliche Meinung beeinflussen oder bilden. Die Presse erfüllt wichtige soziale Funktionen. Medien sind der Ausdruck der i...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Presse

der Einführung der Buchpresse im 15. / 16. Jahrhundert folgte bald ihre Nutzung für Flugblätter und dann regelmäßig erscheinende 'Anzeiger' (Periodika). Die regelmäßige Veröffentlichung von Nachrichten machte diese 'Presse' bald zu einer Macht, deren sich alle bedienen wollten. Literat...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Presse

Allg.: Bezeichnung für alle Formen von Druckerzeugnissen, sei es in Bild- oder Schriftform, bspw. als Zeitungen, Plakate, Zeitschriften etc. Spez.: Das P.-Recht und die P.-Freiheit (Art. 5 GG; Landespressegesetze) sind demokratische Grundrechte, die die freie Meinungsäußerung und freie Informationsbeschaffung schützen. Politische Bedeutung komm...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=GZGF68

Presse

Eine Maschine, um z.B. Heu oder Stroh kompakt zu Ballen zu verdichten (= zu pressen) und damit Transport und Lagerung zu vereinfachen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Presse

[Maschine] - Pressen zählen zu Umformmaschinen mit geradliniger Relativbewegung der Werkzeuge. == Einteilung von Pressmaschinen == Es gibt vielfältige Möglichkeiten, Pressen einzuteilen. Die wichtigsten Einteilungskriterien für Pressen sollten allerdings die sein, nach denen man die Brauchbarkeit von Pressen für bestim...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Presse_(Maschine)

Presse

[Tageszeitung] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Presse_(Tageszeitung)

Presse

[Medien] - Der Oberbegriff Presse (von mittellateinisch pressa und französisch presse) leitet sich von der Druckerpresse aus der Zeit der analogen Drucktechnik ab und bezog sich ursprünglich auf die Gesamtheit aller verbreiteten Druck-Erzeugnisse (Flugschriften, Einblattdrucke, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Plakate)....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Presse_(Medien)

Presse

Presse (von althochdt.: pressa = Kelter; aus lat. pressura) steht für: Presse ist weiterhin der Familienname von: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Presse

Presse

I Tuchpresse II Traubenpresse, Kelter (im Zusammenhang mit Weinbergsabgaben) III Druckerpresse IV Inbegriff der Druckwerke, ihrer Herstellung und Verbreitung V Exekution, Pfändung, vgl. Schmeller2 I 471
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Presse

ist seit dem Anfang des 16. Jh.s die Druckmaschine und dem folgend seit der Mitte des 16. Jh.s die Gesamtheit der zur Verbreitung geeigneten und bestimmten Druckerzeugnisse (1650 Leipziger Einkommende Zeitungen sechsmal wöchentlich).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Presse

Presse, , Kelter , süddeutsch und österreichisch Torggel, Torkel , Weinbau: Gerät (ursprünglich Anlage) zum Auspressen von Weintrauben oder vergorener Maische. Die ältesten Pressen sind so genannte Baumkeltern (Baumpressen), bei denen eine Platte durch den Hebeldruck eines langen Baumstammes auf die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Presse

Presse: Innenansicht der Galerie des machines mit Schnellpressen, Pariser Weltausstellung 1889... Presse Technik: Maschine, die durch Druckkräfte Anpress-, Umform- oder Trennvorgänge bewirkt. Pressen werden als Ständerpressen oder Säulenpressen gebaut. Mechanische Pressen übertragen die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Presse

Presse: Titel- und Auflagenentwicklung von (IVW-geprüften) Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland (1975† †™2007)<sup>*</sup> JahrTages- und SonntagszeitungenWochenzeitungenPublikumszeitschriftenFachzeitschriften Anzahlverkaufte Auflage (in Mio.)Anzahlverkaufte Auflage (in M...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Presse

Presse (mhd. presse, mlat. pressa). Die hölzerne Schraubenpresse war schon um die Zeitenwende bekannt und wurde im MA. als Kelter und als Druckerpresse beim Buchdruck verwandt. Daneben kannte man - zum 'Schlagen' von pflanzlichen Ölen - die Keilpresse (s. Ölmühlen). Von 'http://u0028844496.us...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Presse

(Text von 1906) Presse nennt man mit bezeichnendem Ausdruck seit den siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts eine Anstalt, welche junge Leute in möglichst kurzer Zeit für ein bestimmtes Examen drillt. Das gilt vor allem für militärische Prüfungen zum Zwecke des Einjährig-Freiwilligen- oder Fähnrichszeugnisses. Vergl....
Gefunden auf http://www.textlog.de/schlagworte-presse.html

Presse

  1. Presse , Vorrichtung, mit welcher vorübergehend auf Körper ein Druck (Pressung) ausgeübt wird. Im allgemeinen sucht man durch Pressen zu erreichen: 1) eine Verdichtung der Körper, z. B. zum Verpacken von Baumwolle, Heu, Torf, Garn, Hadern etc.; 2) eine Trennung fester von flüssigen Substanzen, z. B. zur Gewinnung von Wein, Öl, Säften...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Presse

    1. (`Die Presse`) 1848 gegründete österreichische Tageszeitung in Wien.Externe LinksDie Presse http://www.diepresse.at/
    2. Pres¦se [f. 11 ] 1 Maschine zum Formen, Glätten, Zerkleinern mittels Druck 2 [veraltend] Maschine zum Drucken 3 Gerät zum Auspressen von Obst 4 [nur Sg.] Gesamtheit aller Zeitungen; der Minister musste sich den Fragen...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Presse

      Verdichter , Zeitungswesen
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Presse
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.