Parazentese

Trommelfellschnitt
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstp.html

Parazentese

Unter Parazentese (altgriechisch para „neben“ mit den Suffix -zentese „stechen“) versteht man ein Durchstechen oder Durchtrennen einer Körperstruktur mit dem Ziel, eine Körperflüssigkeit oder ein Gas nach aussen abzuleiten. Wird zum Durchstechen eine Kanüle verwendet, so spricht man auch von Punktion. Wird ein ableitendes Element einge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Parazentese

Parazentese

Parazentese die, Einschnitt in das Trommelfell; ermöglicht Sekretabfluss bei eitriger Mittelohrentzündung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Parazentese

(Text von 1927) Parazentese gr. kenteô steche, eigentlich Seitenstich, dann Anstechen, Einstich gewöhnlich in das Trommelfell oder den Thorax. - Paracentese = Parazentese.
Gefunden auf http://www.textlog.de/17340.html

Parazentese

Para/zentese En: paracentesis (tympani) Stichinzision. Die P. des Trommelfells (= Myringotomie, Auripunktur) dient der Eröffnung der Paukenhöhle bei eitriger Otitis media oder Paukenerguss. In der Augenheilkunde ermöglicht die Inzision in die periphere Hornhaut den Zugang zur Vorderkammer, z.B. bei Star-Operation.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28957.000.html

Parazentese

[die; griechisch] Durchstechen des Trommelfells mit einer lanzettenförmigen Nadel, um Mittelohreiterungen Abfluss zu verschaffen und einen spontanen Trommelfellriss oder ein Durchbrechen des Eiters zum Gehirn zu vermeiden.Pa¦ra¦zen¦te¦se [f. 11 ] Einstich, Durchstechung (bes. des Trommelfells) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Parazentese

Trommelfellschnitt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Parazentese
Keine exakte Übereinkunft gefunden.