paravertebral

Neben oder parallel der Wirbelsäule; klinischer Begriff zum Auffinden von anatomischen Struk- turen am Patienten, z.B. zum Auffinden der Aus- kultationsorte der Herztöne und Herzgeräusche.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1818

paravertebral

paravertebral neben einem Wirbel liegend (z. B. von Abszessen); neben einen Wirbel, in die Umgebung eines Wirbels (z. B. von Injektionen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Paravertebral

(Text von 1927) Paravertebral neben der Wirbelsäule. Vgl. GROCCO und Spinalperkussion. Paravertebrale Anästhesie durch Einspritzung entsprechender Lösung in die Nähe des aus der Wirbelsäule austretenden Nerven.
Gefunden auf http://www.textlog.de/17341.html

paravertebral

para/vertebral En: paravertebral neben (i.e.S. seitlich) der Wirbelsäule.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28952.000.html

paravertebral

pa¦ra¦ver¦te¦bral pa¦ra¦ver¦teb¦ral [-vɛr- Adj. , o. Steig.; Med.] neben der Wirbelsäule, einem Wirbel befindlich [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.