Ohl

[Engelskirchen] - Ohl war früher eine Ortschaft in Engelskirchen im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und ist heute ein Teil von Grünscheid. == Lage und Beschreibung == Der Ort liegt etwa zwei Kilometer vom Hauptort Engelskirchen entfernt direkt an der Agger. Dort befindet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ohl_(Engelskirchen)

Ohl

[Lindlar] - Die kleine Ortschaft Ohl mit etwa 30 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). == Lage und Beschreibung == Ohl liegt nördlich von Lindlar an der Landstraße L284 nahe Hartegasse. Weitere Nachbarorte sind Obersülze, Hö...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ohl_(Lindlar)

Ohl

Ohl ist ein Ort und Ortsteil von Wipperfürth im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen (Deutschland) innerhalb des Regierungsbezirks Köln. In der Nähe des Ortskerns liegt mit 406 Metern der Wahlberg als höchste Erhebung Wipperfürths. == Lage == Ohl liegt unmittelbar an der Grenze zur Gemeinde Marienheide. Von der Quelle der Wi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ohl

OHL

Die Abkürzung OHL bezeichnet: Ohl bezeichnet: Ohl ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/OHL

OHL

OHL, Abkürzung für Oberste Heeresleitung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ohl

Ohl, Familiennamenforschung: 1) aus einer Kurzform von Ohlerich (Ulrich) entstandener Familienname. 2) auf eine gedehnte Form von mittelniederdeutsch olt »alt« zurückgehender ûbername. 3) Wohnstättenname für jemanden, der in einem wasserum- oder -durchflossenen Wiesengelände (wes...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

OHL

Abkürzung für Oberste Heeresleitung .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.