Equity

Equity (englisch: `Billigkeit†`), als völkerrechtlicher Begriff die angemessene Beteiligung der Entwicklungsländer an der Weltwirtschaft. Im angloamerikanischen Rechtskreis bezeichnet der Begriff ergänzend zum Common law geltende Regeln zum Ausgleich von Härten. Im deutschen Recht etwa vergleichbar mit der Billigkeitsklausel in § 242 BGB.......
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Equity

Marktwert Der Wert eines Terminhandelskontos mit allen offenen (ausstehenden) Positionen im Verhältnis zum gegenwärtigen Marktkurs.
Gefunden auf http://www.thectr.com/glossaries/german.php

Equity

1. (Steuer-)Gerechtigkeit. horizontal equity: horizontale Steuergerechtigkeit, d.h. Steuerpflichtige mit gleicher Leistungsfähigkeit müssen gleich hoch besteuert werden vertical equity: vertikale Steuergerechtigkeit, d.h. Steuerpflichtige mit größerer Leistungsfähigkeit müssen mehr Steuern zahlen als Steuerpflichtige ...
Gefunden auf http://www.pinkernell.de/glossary.htm

Equity

[Recht] - Im angloamerikanischen Recht firmiert Billigkeit unter dem Begriff Equity. Man versteht darunter Regeln zur Ergänzung des Common Law zum Ausgleich von Härten. Diese waren ursprünglich einzelfallbezogen, entwickelten sich später aber zu einem festen, neben dem eigentlichen Fallrecht stehenden, nicht kodifiziert...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Equity_(Recht)

equity

(engl.) ist allgemein die -> Billigkeit und im besonderen die Gesamtheit der anerkannten Sätze, nach denen das Gericht des Kanzlers (-> Court of Chancery) des -> englischen Rechtes unter Rücksicht auf die Umstände des Einzelfalles, aber ohne unberechenbare Freiheit des Ermessens, verfährt. -> aequitas
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Equity

Equity ist ein mehrdeutiger Begriff aus dem britischen und US merikanischen Sprachgebrauch. Im allgemeinen Sinne: a) Bezeichnung für den Wert einer Sache (z. B. Grundstücke, Beteiligungen, Unternehmen) abzüglich der darauf beruhenden Belastungen (z. B. Dividendenanspruch [ Dividende] ); b) unter Equ...
Gefunden auf http://manalex.de/d/equity/equity.php

Equity

siehe Eigenkapital
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42116

Equity

Der Begriff Equity kommt aus dem Englischen und bedeutet †œBeteiligungskapital†`. in der Regel wird der Begriff in Zusammenhang mit privatem Beteiligungskapital (Private Equity) gebraucht. Man unterscheidet zwei Formen der Beteiligung: Kapitalbeteiligungsgesellschaften (auch: Private Equit...
Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/e/equity/

Equity

Dividendenpapier (Wertpapier, das seinem Inhaber einen Anspruch auf Zahlung einer Dividende gewährt)
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=E&ID_DEFINITION=3956

Equity

Equity , Wirtschaft: Eigenkapital einer Unternehmung; als Public Equity gelten in der Regel Investitionen in börsennotierte Unternehmen. Beteiligungskapital für nicht börsennotierte Unternehmen wird als Private Equity bezeichnet.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Equity

Equity , im angloamerikanischen Recht Regeln zur Ergänzung des Common Law zum Ausgleich von Härten; war ursprünglich einzelfallbezogen; entwickelte sich zu einem festen, nicht kodifizierten Rechtssystem.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Equity

Abwägung, Anteilskapital, Ausgleich, Bilanz, Billigkeit, Eigenkapital, Fairness, Gerechtigkeit, Interessenausgleich, Stammkapital, Verteilungsgerechtigkeit..
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=E&id=30849&page=1

Equity

Eigenkapital, z. B. auf einem Margenkonto, das sich wie folgt zusammensetzt: Summe aus 'initial margin' und der Summe aller täglichen Gewinne minus der Summe aller täglichen Verluste über alle offenen Posten.
Gefunden auf http://www.deifin.de/glossar

Equity

['ɛkwiti; englisch] das englische, durch Gerichtsgebrauch gewohnheitsrechtlich fortgebildete Recht der Billigkeit ; zu unterscheiden vom Common Law .
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Equity

(Börse & Finanzen) Equity ist die englische Bezeichnung für die Bilanzposition `Eigenkapital†œ. © Onpulson.de
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1299/equity/

Equity

Abwägung, Anteilskapital, Ausgleich, Bilanz, Billigkeit, Eigenkapital, Fairness, Gerechtigkeit, Interessenausgleich, Stammkapital, Verteilungsgerechtigkeit..
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=E&id=30849&page=1

Equity

[1888] - == Verwendung als Frachtdampfer == 1906 wurde die Equity von der Lancashire & Yorkshire Railway Co. in Goole übernommen, die offenbar auch einen Liniendienst nach Hamburg unterhielt. Hier wurde der Dampfer am 4. August 1914 als Embargoschiff von den deutschen Behörden beschlagnahmt. == In der Kaiserlichen Marine ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Equity_(1888)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.