Malinche

La Malinche (* um 1505 nahe Coatzacoalcos; † um 1529 in Mexiko-Stadt), indianisch Malintzin oder Malinalli genannt, und von den Spaniern auf den Namen Marina getauft, spielte als Dolmetscherin und Geliebte des spanischen Eroberers Hernán Cortés eine bedeutende Rolle während dessen Eroberungsfeldzug in Mexiko. == Name == Malinche ist heute unt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Malinche

Malinche

Malịnche, Malịntzin, indianische Dolmetscherin während der Eroberung des Aztekenreiches, * bei Coatzacoalcos um 1500, † Â  Mexiko-Stadt 1527.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Malinche

[span. ma'lintʃe] aztekische Dolmetscherin u. Geliebte des H. Cortés, * 1505 (?) Painalla, †  1528 oder 1529 Mexico; leistete Cortés durch ihre Kenntnis der aztek. Sprache Nahuatl u. der in Tabasco gesprochenen Maya-Sprache wertvolle Dienste; verriet Cortés einen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.