Maite

Vorname. weibI., baskische Form zu Amanda;
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen43.htm

Maite

Maite, aus dem Spanischen übernommener weiblicher Vorname baskischen Ursprungs (»Geliebte«).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maite

Maite, weiblicher Vorname spanischer Herkunft, der aus María Teresa entstanden ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maite

Anteil
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=m&Abfrageart=Begrif

Maite

Maite ist ein weiblicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Maite ist eine spanische Zusammenziehung aus Maria Theresia. Der Name kann auch aus dem Baskischen kommen und bedeutet dann „die Liebenswerte“ (als baskische Form zu Amanda). == Namensträgerinnen == == Künstlername == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maite
Keine exakte Übereinkunft gefunden.