Lipide

Zu den Lipiden zählt man 1. Fette und 2. fettähnliche Substanzen (Lipoide). Gekennzeichnet sind L. dadurch, dass sie in Wasser unlöslich (hydrophob), in organischen Lösungmitteln jedoch löslich (lipophil) sind. Trotz des gleichen Lösungsverhaltens besteht in chemischer Hinsicht zwischen den verschiedenen L. jedoch nur eine geringe Verwandts...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Lipide

Lipide, heterogene Klasse organischer Verbindungen, die in allen Lebewesen vorkommen. Im Unterschied zu anderen organischen Verbindungen lösen Lipide sich nicht in Wasser, wohl aber in Alkohol, Ether und anderen organischen Lösungsmitteln. Zu den wichtigsten Lipidtypen gehören die Phospholipide, die den Hauptbesta...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Lipide

Triacylglyceride, mit drei Fettsäuren verestertes Glycerin, wobei die Fettsäuren gesättigt (aliphatische C-Kette also keine C=C, Doppelbindungen) bzw. ungesättigt ( mindestens eine C=C) sein können.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Lipide

Wasserunlösliche organische Verbindungen, die aus langkettigen Fettsäuren, die mit Alkoholen verknüpft (verestert) sind, bestehen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40074

Lipide

Fette und fettähnliche Substanzen
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Lipi

Lipide

Fette, chemisch: Triglyzeride
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42769

Lipide

Sammelbezeichnung für Fette und fettähnliche...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Lipide

Sammelbegriff für eine Vielzahl von Naturstoffen, deren Aufbau zwar variiert, jedoch bezüglich wichtiger Eigenschaften übereinstimmen. Und zwar sind alle Lipide...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Lipide

Sammelbegriff für Fette und fettähnliche Substanzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Lipide

Zu ihnen gehören Cholesterin und Triglyzeride, also die wesentlichsten Blutfettfraktionen. Beim Cholesterin wird zwischen HDL- (high density -) und LDL-Cholesterin (low density lipoproteins) unterschieden. Letztere fördern möglicherweise die Arterienverkalkung (Arteriosklerose). Das Verhältnis der beiden Fraktionen ist für ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40146

Lipide

Synonym: Fette. Energieliefernder Nährstoff (>Nährstoff mit hohem Brennwert: 1 g Fett = 9 kcal / 39 kJ). Quellen: Æ“le, Butter, Margarine, Fettes Fleisch und Fleischwaren (z.B. Wurst), aber auch versteckte Fette wie Schokolade, Rahmglace, Chips und Nüsse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42006

Lipide

Oberbegriff für Fette und fettähnliche Stoffe
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/l/Lipide.php

Lipide

Eine uneinheitliche Gruppe von natürlichen Substanzen mit unterschiedlicher chemischer Struktur. Sie sind gut löslich in organischen Lösungsmitteln(Äther, Chloroform, Benzol), aber nicht in Wasser. Im Körper z.B. als Teile der Zellmembran oder als Depotfett in Form von Triglyzeriden. Cholesterin wir...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1416

Lipide

Lipide , Sammelbezeichnung für Fette und fettähnliche Stoffe (Lipoide), die von pflanzlichen und tierischen Organismen gebildet werden. Lipide sind durch ihre gemeinsamen Löslichkeitseigenschaften gekennzeichnet: Sie sind unlöslich in Wasser, aber löslich in vielen organischen Lösungsmitteln wie Ben...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lipide

(Fette) Lipide - im Sprachgebrauch auch 'Fette' - sind lebenswichtig!
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42237

Lipide

[griech. lipos 'Fett'] Bezeichnung für in Wasser unlösliche (hydrophobe) Stoffe wie Fette, Wachse, Öle etc. Sie lassen sich hingegen in lipophilen Lösungsmitteln wie Benzol, Ether oder Chloroform gut lösen. Lipide spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung der Zellmembranen und im Stoffwechselprozess von biologischen Organismen.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00120708230047.php

Lipide

von griech.: lipos = Fett, Öl Sammelbezeichnung für langgestreckt aufgebaute Zell-Inhaltsstoffe mit sog. Kopf- und Schwanzteil und wasserabweisenden Eigenschaften. Lipide können sich aufgrund der für sie typischen Strukturen und Eigenschaften spontan so zusammenlagern, dass die Schwanz-Enden (wasserabweisend) zueinander zeigen und die polaren K...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42300

Lipide

[griechisch] strukturell uneinheitliche Naturstoffe, hauptsächlich Ester langkettiger Fettsäuren mit Alkoholen oder Alkoholderivaten. Es wird zwischen einfachen Lipiden, zu denen die Fette (Fette und fette Öle) und die Wachse gehören, und den komplexen Lipiden oder Lipoiden (Lipoi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lipide

Substanzklasse mit ausgeprägt hydrophobem oder amphiphilem Charakter.
Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/biochemie/lipid.html

Lipide

Blutfette. Dazu zaehlen Cholesterin und Triglyzeride; im Blut sind sie an Eiweisse gebunden; siehe auch: Lipoproteine.
Gefunden auf

Lipide

Strukturell sehr unterschiedliche, im allgemeinen wasserunlösliche Zellbestandteile. Zu ihnen zählen die eigentlichen Fette sowie fettähnliche Stoffe (Lipoide). Nach ihrer chemischen Zusammensetzung werden einfache und komplexe Lipide unterschieden. Einfache Lipide (`Neutralfette`) sind z. B. Kohlenwasserstoffe, längerkettige Alkohole bzw. Wach...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=972

Lipide

Lipide (von griechisch λίπος lípos „Fett“, Betonung auf der zweiten Silbe: Lipide) ist eine Sammelbezeichnung für ganz oder zumindest größtenteils wasserunlösliche (hydrophobe) Naturstoffe, die sich dagegen aufgrund ihrer geringen Polarität sehr gut in hydrophoben (oder lipophilen) Lösungsmitteln wie Hexan lösen. Ihre Wasserunlös...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lipide

Lipide

Lipide ist der Oberbegriff für Fette und fettähnliche Stoffe, wie beispielsweise Cholesterin. Sie sind in allen Körperzellen ein wesentlicher Bestandteil der Zellwände. Lipide liefern zudem Energie und helfen bei der Aufnahme fettlöslicher Vitamine und der Versorgung mit essentieller Fettsäuren. Unter der Haut bilden Lipide eine Isoliersc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841
Keine exakte Übereinkunft gefunden.