Lavallière

Lavallière wurde die in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr beliebte weiche, breite Schleifenkrawatte genannt. Namensgeberin für das auch als Bohèmeschleife oder Künstlertuch bezeichnete Accessoire war die Mätresse Ludwigs XIV., Herzogin Louise de La Vallière. Ab der Mitte des 17. Jahrhunderts wurden am französischen Hof sogenannte cra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lavallière

Lavallière

Lavallière (spr. -walljähr), Louise Françoise de Labaume Leblanc de, Geliebte Ludwigs XIV., geb. 1644 aus einer altadligen Familie in der Touraine, verlor früh ihren Vater, ward Ehrendame der Herzogin von Orléans, Prinzessin Henriette von England, und fesselte in dieser Stellung, wiewohl keine hervorragende Schönheit und sogar ein wenig hinke...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.