Körperschaftsteuer

Die Körperschaftsteuer ist eine Steuer auf das Einkommen von juristischen Personen. == Nationale Körperschaftsteuern == == Problem der Doppelbesteuerung == Die Besteuerung des Gewinns einer Kapitalgesellschaft mit Körperschaftsteuer und die zusätzliche Besteuerung der Gewinnausschüttung beim Anteilseigner kann zu einer steuerlichen Doppelbela...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer

(engl. corporation tax) Die Körperschaftsteuer zählt zu den Personensteuern (, Steuern), wobei dieser im Gegensatz zur Einkommensteuer keine natürlichen, sondern juristische Personen unterliegen. Das Körperschaftsteuergesetz unterscheidet zwischen der unbeschränkten und beschränkten Steuerpflicht. D...
Gefunden auf http://manalex.de/d/koerperschaftsteuer/koerperschaftsteuer.php

Körperschaftsteuer

[Deutschland] - Die Körperschaftsteuer (Abkürzung: KSt) ist die Steuer auf das Einkommen von inländischen juristischen Personen wie beispielsweise Kapitalgesellschaften, Genossenschaften oder Vereinen. Sie beträgt 15 % des zu versteuernden Einkommens. Auf Basis der Steuerbilanz wird durch verschiedene Korrekturen, welch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Körperschaftsteuer_(Deutschland)

Körperschaftsteuer

Der Körperschaftsteuer unterliegen ausschließlich juristische Personen (z.B. Kapitalgesellschaften). Diese Steuer ist mit der Einkommensteuer, der ausschließlich natürliche Personen unterliegen, vergleichbar. Das Körperschaftsteuerrecht greift teilweise auf Bestimmungen de...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Körperschaftsteuer

Die Körperschaftssteuer ist die für Privatpersonen und Unternehmen auf die zu versteuernden Einkommen beziehungsweise Gewinne zu zahlende Steuer. Im Falle des Leasings sind die zu leistenden Leasingraten somit definitorisch Betriebsausgaben und minimieren den zu versteuernden Gewinn des Unternehmens.[ zurück ]
Gefunden auf http://www.leasing-online.info/leasing-lexikon/k/koerperschaftsteuer.html

Körperschaftsteuer

Die Körperschaftsteuer ist eine besondere Art der Einkommensteuer für juristische Personen. Besteuert wird das Einkommen, das die Körperschaft innerhalb des Kalenderjahrs bezogen hat. Erhoben wird die Steuer von den Ländern. Wie die Einkommensteuer gehört die Körperschaftsteuer z...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/banken-und-finanzen/koerperschaftsteuer

Körperschaftsteuer

eine aus der Einkommensteuer für juristische Personen entstandene Steuer auf die Einkünfte von Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Nach dem Körperschaftsteuergesetz...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54379274

Körperschaftsteuer

Einkommensteuer der Kapitalgesellschaften juristischen Personen des Privatrechts gewerblichen Betriebe juristischer Personen des öffentlichen Rechts
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Körperschaftsteuer

Einkommensteuer der Kapitalgesellschaften wie Aktiengesellschaften (AG), Kommanditgesellschaften auf Aktien (KgaA) und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH). ! Weiterführende Informationen: Interne Verlinkungen: Aktiengesellschaften(http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Aktiengesellsch...
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Koerperschaftsteuer.html

Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer. Die Reform der Dividendenbesteuerung durch das Halbeinkünfteverfahren Die Körperschaftsteuer ist eine besondere Art der Einkommensteuer für juristische Personen, andere Personenvereinigungen (soweit diese nicht Mitunternehmerschaften im Sinne des Einkommensteuergesetzes...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/K%C3%B6rperschaftsteuer+%28Sachartikel%29

Körperschaftsteuer

Kapitalgesellschaften zahlen auf ihre Einkünfte Steuern. Diese Steuer wird mit Körperschaftsteuer bezeichnet und ist das Pendant zur Einkommensteuer bei natürlichen Personen.
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/koerperschaftsteuer-410.html

Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer, im Körperschaftsteuergesetz 1988 normierte Steuer auf das Einkommen von: 1) juristischen Personen (vor allem Kapitalgesellschaften), 2) Betrieben gewerblicher Art und öffentlich-rechtlicher Körperschaften, 3) bestimmten nicht rechtsfähigen Gebilden. Die Bemessungsgrundlage wird im Wesentlichen nach den V...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.k/k690767.htm

Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuerpflichtig sind Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die entweder ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben. Die Körperschaftsteuer ist eine besondere Art der Einkommensteuer für juristische Personen (insbesondere Kapitalgesellschaften, z. B. AG un...
Gefunden auf http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/lexikon/index.php?l=k&a=

Körperschaftsteuer

Mit Körperschaftsteuer wird, vereinfacht ausgedrückt, die Einkommensteuer der juristischen Personen bezeichnet. Der Körperschaftsteuer unterliegen gemäß § 1 Körperschaft­steuergesetz (KStG): AG, KG aA, GmbH, Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften, Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, sonstige juristische Personen des Privatrechts, ni...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/koerperschaftsteuer.php

Körperschaftsteuer

Steuer auf die Einkünfte der Körperschaften und Personenvereinigungen. Sie erfaßt Kapitalgesellschaften, Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften und sonstige juristische Personen des privaten Rechts. > Aktiengesellschaften (als Kapitalgesellschaften) zahlen die Steuer von ihren Gewinnen. Jede ...
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=K&ID_DEFINITION=620
Keine exakte Übereinkunft gefunden.