Innere

[Achtung: Schreibweise von 1811] Innere, das Beywort, welches vermittelst des e von dem vorigen Vorworte gebildet worden, und keinen Comparativ, wohl aber einen Superlativ hat, der, die, das innerste; was inwendig in einem Dinge ist und geschiehet, in dem Inwendigen gegründet ist, im Gegensatze des äußern. Es ist vornehml...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_4_0_131

innere

innerer , intern , inwendig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/innere
Keine exakte Übereinkunft gefunden.