Idiopathie

Der Begriff Idiopathie (von altgriechisch ἴδιος ídios ‚eigen‘ sowie πάθος páthos ‚Leiden‘) wird in Verbindung mit Krankheiten genutzt, die ohne eine fassbare Ursache entstehen. Der Begriff idiopathisch wird in der Medizin ähnlich wie der dort synonyme Begriff essentiell benutzt, um in der Benennung der Krankheit einen Hinweis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Idiopathie

Idiopathie

Idiopathie (griech.), das "eigne oder eigentümliche (ursprüngliche) Leiden" (Grundleiden) eines Körperteils, im Gegensatz zur Sympathie oder "Mitleidenschaft" andrer, von der Krankheitsursache nicht unmittelbar betroffener Körperteile. Idiopathische Krankheiten sind solche des ursprünglich von der Krankheitsursache betroffe...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.