Gehirnblutung

Gehirnblutung, Gehirnschlag, Apoplexie, plötzlicher Blutaustritt ins Gehirn durch Bersten einer Arterie oder durch Sickerblutung. Ort der Blutung ist meist der Bereich des Hirnstamms. Ursache ist meist die Gefäßerkrankung durch arteriellen Bluthochdruck oder durch Arterienverkalkung (Arteriosklerose), eine Gefäßfehlbildung in Form eines so gen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gehirnblutung

Gehirnblutung, Blutaustritt ins Gehirn (Schlaganfall).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gehirnblutung

(Text von 1927) Gehirnblutung Apoplexie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/14186.html

Gehirnblutung

Gehirn/blutung En: cerebral hemorrhage Hirnblutung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r13053.000.html

Gehirnblutung

Gehirnblutung , s. Gehirnerweichung und Schlagfluß.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gehirnblutung

  1. (Hirnblutung) Bluterguss innerhalb des Gehirngewebes, hervorgerufen durch Reißen von Gehirngefäßen (z. B. bei Schlaganfall ) oder innerhalb der Hirnhäute nach Verletzungen.
  2. Ge¦hirn¦blu¦tung [f. 10 ] durch eine Blutung verursachte Gehirnstörung (z. B. nach Schlaganfall oder durch Schädelverletzung)

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gehirnblutung

Blutaustritt aus den Gefaessen, der sich in die Gehirnmasse hineinpresst und somit zu Funktionsausfaellen fuehrt. Eine Gehirnblutung kann Ursache fuer das Krankheitsbild eines Schlaganfalls sein.
Gefunden auf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.