Flammpunkt

niedrigste Temperatur, bei der Flüssigkeiten durch Verdunstung ein entflammbares Gasgemisch bilden. Der Flammpunkt kennzeichnet die Feuergefährlichkeit brennbarer Flüssigkeiten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Flammpunkt

Niedrigste Temperatur, bei der eine Substanz (Lösungsmittel) durch Verdampfung ein zündfähiges Gemisch erzeugen kannQuelle: www.holzwurm-page.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzf.htm

FLAMMPUNKT

Die niedrigste Temperatur, bei der die Dämpfe einer Flüssigkeit Feuer fangen können.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42591

Flammpunkt

Niedrigste Temperatur, bei der sich bei einer entzündbaren Flüssigkeit unter festgelegten Bedingungen Dämpfe in solcher Menge entwickeln, dass sich ein durch Fremdzündung entflammbares Dampf/Luft-Gemisch bildet. Der Flammpunkt gibt somit einen Anhalt für die Feuer- und Explosionsgefährlichkeit eines Materials.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Flammpunkt

Die niedrigste Temperatur einer brennbaren Flüssigkeit, bei der sich unter genormten Bedingungen ein fremdentzündbares Dampf/Luft-Gemisch bildet. Wichtig für die Lagerungs- und Transportauflagen.
Gefunden auf http://www.inaro.de/Deutsch/ALLGEMEI/Glossa.htm

Flammpunkt

Der Flammpunkt (nach DIN-ISO 2592) ist die niedrigste Temperatur bei 1013hPa, bei der sich aus einer Flüssigkeit Dämpfe in solchen Mengen entwickeln, so daß sie mit der über der Flüssigkeit stehenden Luft ein durch Fremdzündung entflammbares Gemisch bilden. Der Flammpu...
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/flammpunkt.htm

Flammpunkt

Der Flammpunkt eines Stoffes ist die niedrigste Temperatur, bei der sich über einem Stoff ein zündfähiges Dampf–Luft-Gemisch bilden kann. Ist das Volumen des Gemisches groß genug, kann eine Explosion erfolgen. Unterhalb des Flammpunktes kann sich die Flammfront nicht von der Zündquelle weg ausbreiten, da die Wärme aus der Oxidation nicht a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Flammpunkt

Flammpunkt

Temperatur eines Mineralölproduktes, bei der sich unter in Prüfnormen definierten Bedingungen - in einem geschlossenen Tiegel - ein zündfähiges Gemisch bildet. Typische Flammpunkte sind: Benzin: unter 0°C Petroleum: ca. 40 °C Dieselkraftstoff, Heizöl EL: 56°C bis 65°C Schmie...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/flammpunkt.htm

Flammpunkt

Flammpunkt, Entflammungstemperatur, die niedrigste Temperatur, bei der sich aus einer brennbaren Flüssigkeit so viele Dämpfe entwickeln, dass sich ein durch Fremdzündung entflammbares Dampf-Luft-Gemisch bildet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Flammpunkt

die Temperatur, bei der sich auf der Oberfläche von brennbaren Flüssigkeiten entzündbare Dämpfe bilden, dient als Kriterium zur Beschreibung der Gefahr von brennbaren Flüssigkeiten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42236

Flammpunkt

Flammpunkt Syn.: FP (Abk.) En: flash-point Fach: Physik die Temperatur, bei der eine brennbare Substanz verdampft zu einem †“ bei Zündflammenannäherung aufflammenden †“ Dampf-Luft-Gemisch.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r11787.000.html

Flammpunkt

  1. die Temperatur, bei der sich über einem Brennstoff gerade entflammbare Dämpfe bilden, die bei Annäherung einer Zündquelle kurz aufflammen. Der Flammpunkt dient als Maß für die Feuergefährlichkeit eines Stoffs.Externe LinksDefinition und Messverfahren des Flammpunk...
  2. Flamm¦punkt [m. 1 ] niedrigste Temperatur, bei der die durch Ve...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.