Flagellant

Flagellạnt der, -en/-en, selten verwendete Bezeichnung für eine Person, die sexuelle Erregung und Befriedigung überwiegend oder ausschließlich durch Züchtigung und Geißelung (Auspeitschung, Flagellantismus) findet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Flagellant

Eine Person, die es liebt, gepeitscht oder anderweitig geschlagen zu werden oder selbst eine andere Person zu schlagen. Meist geschieht die in erotischen Rollenspielen. Flagellanten werden heute der BDSM-Szene zugerechnet, sind darüber aber selbst nicht immer glücklich. Auch der Begriff 'Schmerzlieb...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Flagellant

Flagellant

Fla¦gel¦lant [m. 10 ] 1 Angehöriger einer Bruderschaft im späten MA, die sich zur Buße selbst geißelte; Syn. Geißler, Geißelbruder 2 [Med.] jmd., der sich durch Flagellantismus sexuell betätigt [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.