Enterotomie

Englisch: enterotomy [ Definition ] Als Enterotomie bezeichnet man die chirurgische Inzision der Wand des Dünndarms (Enteron) zum Zwecke der Eröffnung des Darmlumens. In Abhängigkeit des jeweiligen Dünndarmabschnittes unterscheidet man die Duodenotomie die Jejunotomie und die Ileotomie. siehe auch: Enteros...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Enterotomie

Enterotomie

Enterotomie die, -/-ien, operative Eröffnung des Darms, Darmschnitt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Enterotomie

Entero/tomie En: enterotomy Schnitteröffnung des Darms unter gleichzeitiger Absaugung des Darminhalts (z.B. mit dem Moynihan-, Mixter-Rohr); v.a. zur Darmentleerung bei Ileus, zur Fremdkörper- (Tonnenstein, verschluckter Gegenstand, Askaridenknäuel) u. Tumorentfernung (Polyp). †“ Auch die Querdurchtrennung, z.B. bei Darmresektion.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09908.000.html

Enterotomie

Enterotomie (griech.), s. Darmnaht.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.