Elemi

Steckbrief Heilwirkung: Geschwüre wissenschaftlicher Name:Canarium luzonicum Verwendete Pflanzenteile:Harz Sammelzeit:
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/elemi.htm

Elemi

(Parfum) Elemi ist der Harzsaft aus der Rinde eines Baumes, der auf den Philippinen w?chst. Elemi dient in vielen Parf?ms als Basisnote. Der Duft des ?therischen ?ls ist erdig, w?rzig und hat eine helle, zitronenartige, gr?ne Note.
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/e/Elemi/

Elemi

Elemi bezeichnet das Baumharz verschiedener Baumarten, welches als Räucherwerk genutzt wird. Teilweise wird der Begriff auch als Bezeichnung der Bäume selbst verwendet. == Begriff == Die Herkunft des Begriffes wird unterschiedlich angegeben, einerseits von arabisch al-lami, andererseits von griechisch enhaimon ({Polytonisch|ἐναίμον}). Le...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Elemi

Elemi

Elemi das, natürliches Harz der tropischen Balsambaumgewächse (v. a. der Gattung Canarium); verwendet u. a. für Parfüms.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Elemi

Elemi (Ölbaumharz), den Terpentinen vergleichbarer Harzsaft von zum Teil nicht näher bekannten Bäumen. Das am reichlichsten nach Europa gelangende E. stammt von einem Baum auf Luzon, welcher von einigen für Canarium commune oder C. album, von andern für eine Icica-Art gehalten wird. Zur Gewinnung des Harzes schneidet man den Baum an und zünde...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Elemi

E¦le¦mi [n. -s; nur Sg.] verschiedenfarbiges Harz tropischer Bäume [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.