Eigentlich

Eigentlich (ursprünglich sinnverwandt mit „wesentlich“, „essentiell“) bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eigentlich

eigentlich

I von Sachen: zu vollem Recht, als Eigentum besessen II von Personen 1 leibeigen, hörig, dienstbar 2 persönlich 3 ordentlich, sorgfältig III ausdrücklich, gesondert; auch genau, besonders
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

eigentlich

Von einer eigentlichen Verwendung eines Ausdruckes sprechen wir, wenn wir uns die Qualität einer Metapher bewusst machen wollen. Als eigentliche Verwendung eines Ausdruckes, der auch metaphorisch verwendet wird, betrachten wir diejenige, zu welcher eine Definition vorliegt. Liegen verschiedene Defin...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/eigentlich.htm

Eigentlich

(Text von 1910) Eigentlich 1). Ursprünglich 2). Bei der Etymologie und Erklärung der Wörter gebraucht man vielfach die Ausdrücke eigentliche und ursprüngliche Bedeutung. Eigentlich kann sowohl die sinnliche Grundbedeutung bezeichnen, die das Wort anfänglich gehabt hat, als auch die in der G...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38783.html

eigentlich

ei¦gent¦lich I [Adj. , o. Steig.; nur als Attr. und Adv.] 1 ursprünglich; die ~e Bedeutung eines Wortes; das Wort `Frauenzimmer` bedeutet e. `Raum für die Frauen`; er arbeitet als Taxifahrer, aber sein ~er Beruf ist Kaufmann 2 wirklich; er erscheint anders als ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

eigentlich

an sich , an und für sich , echt , effektiv , eher , ehrlich , ehrlich gesagt , fast wie , förmlich , genau genommen , gewissermaßen , gleichsam , im eigentlichen Sinne , im Grunde , im Prinzip , im Prinzip , offen gesagt , ohne Scheiß , praktisch , praktisch , quasi , real , so gut wie , sozusagen , streng genommen , strenggenommen , tatsächl...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/eigentlich
Keine exakte Übereinkunft gefunden.