Lenz

[Erzählung] - Lenz ist eine Erzählung von Georg Büchner, der Titel stammt jedoch nicht vom Autor selbst. Sie erschien posthum 1839. Ihre genaue Entstehungszeit ist unbekannt, Büchner hat sich aber nachweislich spätestens seit dem Frühjahr 1835 mit dem Stoff beschäftigt. Die Behauptung, es handle sich bei dem Text um ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lenz_(Erzählung)

Lenz

Lenz ist der poetische Ausdruck für Lenz steht als Personenname für: Lenz steht in der Literatur für: Lenz ist der Name mehrerer Filme: Lenz steht in der Wirtschaft für: Lenz steht im Pressewesen für: Lenz ist der Name folgender Orte: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lenz

Lenz

Vorname. Kurzform v. Laurentius
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen12.htm

Lenz

Lẹnz, männlicher Vorname, Kurzform von Lorenz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lenz

(Text von 1910) Frühling 1). Frühjahr 2). Lenz 3). Die erste der vier Jahreszeiten heißt Frühling (eine neuhochdeutsche Bildung, das alte germanische Wort ist Lenz), und es bezeichnet dieser Name ganz allgemein die Zeit vom 21. März bis zum längsten Tage, dem 21. Juni. Wenn man den Zeitraum des ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38803.html

Lenz

Lenz Biogr.: Widukind L., Humangenetiker, Münster L.-Majewski-Syndrom ein Typ des hyperostotischen Minderwuchses mit fortschreitender kraniodiaphysärer... (mehr) L.-Syndrom (1955) rezessiv-geschlechtsgebunden erbliche Mikrophthalmie ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r22038.000.html

Lenz

Lenz , 1) Jakob Michael Reinhold, deutscher Dichter der Sturm- und Drangperiode, geb. 12. Jan. 1751 zu Seßwegen in Livland als Sohn eines geachteten Geistlichen, studierte zu Königsberg und ließ hier bereits 1769 ein großes hexametrisches Lehrgedicht, "Die Landplagen", drucken; ein schon einige Jahre früher geschriebenes Drama, "...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

lenz

  1. lenz [Adj. , o. Steig.; Seew.] leer, trocken
  2. Lenz [m. 1 ; poet.] 1 Frühling; sich einen (schönen) L. machen [ugs.] arbeiten, ohne sich anzustrengen, nicht arbeiten (obwohl man es sollte) 2 [Pl.; iron. oder poet.] Lebensjahre; sie zählt 17 ~e
  3. österreichische Namenskurzform zu Leonhard und Lorenz.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lenz

Frühjahr , Frühling , Frühlingszeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Lenz

Lenz

[Familienname] - Lenz ist ein Familienname. == Bekannte Namensträger== ===A=== ===B=== ===C=== ===D=== ===E=== ===F=== ===G=== ===H=== ===J=== ===K=== ===L=== ===M=== ===O=== ===P=== ===R=== ===S=== ===T=== ===U=== ===W=== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lenz_(Familienname)

Lenz

[Schneider] - Lenz ist eine Erzählung von Peter Schneider, die 1973 im Rotbuch Verlag erschien. Die Erzählung bezieht sich insofern auf den Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz (wie er vor allem durch die Novelle Lenz von Georg Büchner bis in die Gegenwart präsent blieb), als auch in ihr die Schwierigkeiten eines jungen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lenz_(Schneider)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.