Deuterium

Deuterium, stabiles, nichtradioaktives Isotop des Wasserstoffes mit einer Atommasse von 2,014 u; das Symbol für Deuterium ist D oder 2H. Das Isotop wird allgemein auch als Schwerer Wasserstoff bezeichnet, weil seine Atommasse annähernd doppelt so groß ist wie die des gewöhnlichen Wasserstoffes. Der Deuteriumkern besteht aus einem Proton und ei....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Deuterium

Deuterium ist eine gebräuchliche Bezeichnung für das Isotop des Wasserstoff mit einem Proton und einem Neutron im Kern. Etwa 15 von 100'000 Wasserstoffatomen auf der Erde sind Deuteriumatome, die anderen 99'985 besitzen nur ein Proton als Atomkern.
Gefunden auf http://lexikon.astronomie.info/stichworte/d.html

Deuterium

Deuterium (von {ELSalt|δεύτερος}, deúteros = „der Zweite“) ist ein natürliches Isotop des Wasserstoffs. Sein Atomkern wird auch Deuteron genannt, er besteht aus einem Proton und einem Neutron (2H). Deuterium wird aufgrund seiner Masse auch als „Schwerer Wasserstoff“ bezeichnet. Es wurde 1931 von dem amerikanischen Chemiker Harold...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Deuterium

Deuterium

Wasserstoffisotop, dessen Kern ein Neutron und ein Proton enthält und infolgedessen etwa doppelt so schwer ist wie der Kern des normalen Wasserstoffes, der nur ein Proton enthält. Man bezeichnet es daher auch als 'schweren' Wasserstoff. Deuterium kommt in der Natur vor. Auf 6 500 'normale' Wassersto...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Deuterium

Deuterium (schwerer Wasserstoff, chemisches Symbol: D oder <sup>2</sup>H) relative Nuklidmasse2,0140 Häufigkeit in der Erdrinde1,4 · 10<sup>† †4</sup> % relative Häufigkeit im Wasserstoffisotopengemisch0,015 % Dichte flüssig0,162 g/cm<sup>3</sup> Dichte gasförmig ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Deuterium

Deuterium: Plasmaentladung in der Fusionsanlage ASDEX Upgrade; die helle Spur links ist die Bahn... Deuterium das, schwerer Wasserstoff, chemisches Symbol D oder <sup>2</sup>H, 1931 von H. C. Urey und Mitarbeitern entdecktes natürliches stabiles Isotop des Wasserstoffs der Massenzahl 2. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Deuterium

Das Deuterium (D oder ²H) ist das Wasserstoff-Isotop, das ein Neutron im Kern besitzt. Während Wasserstoff (H) nur ein Proton als Kern besitzt, hat Deuterium ein Proton und ein Neutron. Das Tritium (T oder ³H) ist der noch schwerere Bruder der beiden und besitzt zwei Neutronen und ein Proton als Kern. Ein einzelnes Deuterium-A...
Gefunden auf http://www.solstice.de/grundl_d_tph/lexikondf.html

Deuterium

Deu/terium Syn.: Deutohydrogen; D (Abk.); 2H (Abk.) En: deuterium Fach: Physik, Chemie 'schwerer Wasserstoff'; ein stabiles Wasserstoff-Isotop (Atomgew. 2,0147) mit einem Deuteron anstelle eines Protons als Atomkern. Anw....
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r07625.000.html

Deuterium

  1. [griechisch] (schwerer Wasserstoff) Bertelsmann Lexikon Verlag, GüterslohDrei Wasserstoff-Isotope: Wasserstoff, Deuterium, Tritiumchemisches Zeichen D oder ²1H, ein Isotop des Wasserstoffs mit der Atommasse 2,015. Wasser, das anstelle von Wasserstoff Deuterium enth&aum...
  2. Deu¦te¦ri¦um [n. -s; nur Sg.; Zeichen: D] schwerer...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Deuterium

    [deuterium] Auch als schwerer Wasserstoff bekanntes Isotop des Wasserstoffs, 21H, manchmal auch mit D bezeichnet, das ein zusätzliches Neutron besitzt. Damit ist die Kernladungszahl 1 (Wasserstoff besitzt ja nur ein Proton), die Massenzahl aber 2 (Proton plus Neutron). Deuterium ist primordial enstanden, und seither vor allem in Sternen (vor allem...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Deuterium

    Isotop des Wasserstoffs, dessen Kern ein Proton und ein Neutron enthält.
    Gefunden auf http://www.dpg-physik.de/dpg/gliederung/fv/p/info/glossar.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.