crescendo

C. bedeutet wachsen oder zunehmen und wird verwendet im Zusammenhang mit Schmerzen (= zunehmende Schmerzen) und hier v. a. bei Angina pectoris. Eine Crescendo-Angina ist also eine Angina pectoris (Schmerzen, Engegefühl in der Brust), bei der die Beschwerden kontinuierlich und deutlich zunehmen.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Crescendo

[Zeitschrift] - crescendo ist eines der größten Magazine für klassische Musik im deutschsprachigen Raum mit einer Auflage von 85.000 Exemplaren (IVW I/07). Die Zeitschrift erscheint jährlich mit sieben Ausgaben. crescendo liefert Essays, Rezensionen und Blicke hinter die Kulissen. Das Magazin liefert Diskussionsstoff, b...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Crescendo_(Zeitschrift)

crescendo

zunehmend, stärker werdend (in der Lautstärke); Gegenteil: descrescendo; Abkürzung im Notensatz: cresc.
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_c.htm

Crescendo

Die kontinuierliche Zunahme der Lautstärke; dieser Ausdruck wird für die Beschreibung von Herzgeräuschen, wie z.B. das Diastolikum bei der Aorteninsuffizienz verwendet.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=520

Crescendo

Bei einigen Herzklappenfehlern auftretendes Herzgeräusch, das in der Intensität bzw. in der Lautstärke zunimmt
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=C&lex_go=453#453

crescendo

crescendo , Abkürzung cresc., musikalische Vortragsbezeichnung für das allmähliche Anwachsen der Tonstärke; Gegensatz: decrescendo, diminuendo.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Crescendo

Vortragsbezeichnung: lauter werden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42168

Crescendo

(Text von 1927) Crescendo s. Kreszendo-Geräusch.
Gefunden auf http://www.textlog.de/12445.html

Crescendo

Allmählich lauter werden.
Gefunden auf http://www.gitarre-fuer-kinder.de/lexikon_c.htm

Crescendo

Crescendo (ital., spr. kreschenndo, "wachsend"), musikal. Vortragsbezeichnung, bedeutet s. v. w. an Tonstärke zunehmend, auch anschaulich ausgedrückt durch das Zeichen <. Im Orchester wird das C. auf zweierlei Weise erzielt, erstens durch Hinzutreten von immer mehr Instrumenten und zweitens durch stärker werdendes Spiel der einzelne...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

crescendo

[krɛ'ʃɛndo; italienisch] Abkürzung cresc., musikalische Vortragsbezeichnung: anschwellend, stärker werdend; Zeichen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

crescendo

zunehmend, stärker werdend (in der Lautstärke); Gegenteil: descrescendo; Abkürzung im Notensatz: cresc.
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_c.htm

crescendo

zunehmend, stärker werdend (in der Lautstärke); Gegenteil: descrescendo; Abkürzung im Notensatz: cresc.
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_c.htm

crescendo

(ital., †žanwachsend), stärker werdend, zunehmend an Tonstärke; dynamische Steigerungen der Musik; im Gegensatz zu †žaccresendo oder †ždecrescendo - schwächer werdend.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693

Crescendo

Crescendo ital. zunehmend; Abk.: cresc.; lauter werden. Element der musikalischen Dynamik.
Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916
Keine exakte Übereinkunft gefunden.