Coffein

Coffein, ein Alkaloid (C8H10O2N4·H2O), das in Kaffee, Tee, Kakao und einigen anderen Pflanzen vorkommt. Es hat die Strukturformel: Coffein ist auch in den meisten Colagetränken enthalten. Entdeckt wurde es 1820 im Kaffee. Im Jahre 1838 stellte sich heraus, dass Thein, das man 1827 im Tee gefunden hatt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Coffein

Coffein (auch Koffein, Tein oder Thein) ist ein Alkaloid aus der Stoffgruppe der Xanthine und gehört zu den psychoaktiven Drogen aus der Gruppe der Stimulantien. Coffein ist der anregend wirkende Bestandteil von Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Cola, Mate, Guaraná, Energy-Drinks und (in geringeren Mengen) von Kakao. In reiner Form tritt es als wei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coffein

Coffein

Koffein
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05ac307/0186a292a50f62045.html

Coffein

Coffein das, Koffein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Coffein

Coffe/in Syn.: Coffeinum; Koffein; 1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion; Methyltheobromin; Thein En: caffeine Purinbase in Kaffeebohnen (Coffea arabica), Teeblättern (Camellia sinensis u.a.), Kolanüssen (Cola nitida u. acuminata) u. Mateblättern (Ilex paraguariensis). Wirkung: erregend auf Großhirnrinde, Atem- u. Kreislauf...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06279.000.html

Coffein

  1. [das] (Koffein, Thein) 1,3,7-Trimethylxanthin, ein Alkaloid, das in KaffeebohnenSipa Press; ParisDie anregende Wirkung der Kaffeebohne beruht hauptsächlich auf dem Alkaloid Coffein. (1-2,5%) , in getrocknetem schwarzem Tee (0,9-5%) , in Matetee (0,5-1,5 % und in Kola (ca. 1,5 %) vorkommt,...
  2. Cof¦fe¦in [n. -s; nur Sg.] Koffein

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.