Circulus

Cịrculus Anatomie: Gefäßkranz. Wichtige Gefäßkränze sind z. B.: Circulus arteriosus cerebri (Circulus arteriosus Willisii): Gefäßkranz aus Arterien beider Hirnhälften an der Hirnbasis, der bei einem Verschluss von einem der beteiligten Gefäße eine Basisversorgung des Hirngewebes ermöglicht u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Circulus

Circulus Etymol.: latein. = Kreis, Ring. ein Gefäßkranz.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06077.000.html

Circulus

Circulus (lat.), Kreis; c. aequinoctialis, Äquator; c. horarius, Stundenkreis, c. meridionalis, Mittagskreis; c. parallelus, Parallel-, Breitenkreis; c. tropicus, Wendekreis; c. in demonstrando, probando, c. vitiosus, Kreis-, Zirkelschluß oder -Beweis.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Circulus

{{3|Deutscher Bund}}Deutscher Bund (Kriegsflagge)}}}}}{#if:{{{4}}||{#ifeq:{{{1}}|#|| {#if:{{{Ziel}}|{{Ziel}}|Deutscher Bund}}}}}}}}} ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Circulus
Keine exakte Übereinkunft gefunden.