Bronchiektasen

B. sind irreversible Erweiterungen einzelner Bronchien, die mit Husten, reichlichem Auswurf und rezidivierenden Infektionen einhergehen. Sie sind lediglich symptomatisch behandelbar.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=403

Bronchiektasen

Bronchi
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bronchiektasen

Bronchiektasen sind irreversible sackförmige, spindelförmige oder zylindrische Erweitungen der Bronchien.[1] Diese meist im unteren Lungenlappen auftretenden deutlichen Veränderungen sind meist mit Eiter gefüllt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42856

Bronchiektasen

Bronchiektasen sind irreversible sackförmige, spindelförmige oder zylindrische Erweitungen der Bronchien.[1] Diese meist im unteren Lungenlappen auftretenden deutlichen Veränderungen sind meist mit Eiter gefüllt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42856

Bronchiektasen

(Bronchiektasien) Bronchiektasen oder Bronchiektasien sind übermäßige abnorme Erweiterungen der Atemwege (Bronchien). Diese Aussackungen können sich nicht mehr zurückbilden, sie sind irreversibel. Erweiterungen der Bronchien, die im Rahmen von Lungenentzündungen entstehen und im Verlauf wieder verschwinden, zählen laut Definition dahe...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-21970
Keine exakte Übereinkunft gefunden.