befördern

I etwas 1 vorwärts bringen, erledigen, ins Werk setzen 2 unterstützen II jemanden befördern 1 unterstützen, begünstigen 2 einstellen, aufrücken lassen 3 angehen 4 laden 5 Gericht halten über? III reflexiv: sich beeilen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

befördern

be¦för¦dern [V.1, hat befördert; mit Akk.] 1 an einen anderen Ort (fort) bringen; Syn. transportieren; Gepäck, Waren mit dem Wagen, mit der Bahn b.; Waren ins Ausland b.; jmdn. an die frische Luft b. [übertr., ugs.] hinauswerfen 2 (im Rang) erhöhen, in eine höhere Stellu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

befördern

fördern , karren , transportieren , verfrachten
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/befördern

Befördern

(Text von 1910) Helfen 1). Beitragen 2). Befördern 3). Von diesen Wörtern ist zunächst Hagel (althochd. hagal, mhd. hagel, geht wohl auf vorgerm. kaghlo-, Kieselstein, zurück und Hagel = Kiesel) das Kollektivum und bedeutet den ganzen aus gefrornen Wassertropf...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-helfen-beitragen.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.