balsamisch

balsamisch, wohlriechend, beruhigend; der Begriff der Weinansprache wird zur Charakterisierung von dezenten Aromen benutzt, die beispielsweise an angenehm riechende Harze, an Kokosnuss oder Balsamöl erinnern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

balsamisch

balsamisch, wohlriechend, lindernd, wohltuend.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

balsamisch

bal¦sa¦misch [Adj. ] 1 in der Art des Balsams; ~e Düfte 2 [übertr.] wohltätig, lindernd
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

balsamisch

Balsam ist eine allgemeine Bezeichnung für pflanzliche Sekrete, das sind dickflüssige Lösungen aus Harzen und ätherischen Ölen verschiedener Gewächse wie Balsamkraut, Balsamtanne und Balsampappel, die in der Medizin und Parfümerie verwendet werden. Als balsamisch wird im Rahmen einer Weinansprache der typisch harzige, leicht bittere und als ...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/balsamisch_3.0.3063.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.