Auflesen

verb. irreg. act. ( S. Lesen,) einzeln von der Erde aufsammeln. Äpfel, Ähren, Körner, Nüsse auflesen. Daher die Auflesung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

auflesen

I (durch Vorlesen) bekannt geben II Früchte auflesen, aufsammeln III stehlen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

auflesen

auf¦le¦sen [V.79, hat aufgelesen; mit Akk.] 1 etwas a. a aufheben und sammeln; Krümel (vom Boden) a.; Blumen, Ähren a. b unfreiwillig bekommen; eine Krankheit a.; wer weiß, wo ich die Erkältung aufgelesen habe 2 jmdn. oder ein Tier a. zufällig treffen bzw. finden und mitneh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

auflesen

aufsammeln , mitnehmen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/auflesen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.