Arbutin

Arbutin (Hydrochinon-β-D-glucopyranosid) ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Aryl-β-Glucoside und der Hydrochinone. == Vorkommen == Damiana, Preiselbeere, Heidelbeere, Himbeere, Weizenkeime, Porst, rundblättriges Wintergrün, Bärentraube (Mindestanforderung laut Europäischem Arzneibuch 7 %), Kaffee, Tee, Rotwein sowie Birnen und ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Arbutin

Arbutin

Arbutin s.u. Hydrochinon.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02089.000.html

Arbutin

[das; lateinisch] in Pflanzenblättern, besonders bei Arten der Bärentraube, vorkommendes Glykosid .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.