Arbeitgeberverband

Ein Arbeitgeberverband ist ein Zusammenschluss von Arbeitgebern (Unternehmer) zum Zwecke gemeinsamer Interessenvertretung gegenüber Gewerkschaften und Staat. Ein Arbeitgeberverband ist das tarif-, sozial-, arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitische Sprachrohr seiner Mitglieder. Häufig sind Arbeitgeberverbände nach Branchen- oder Branchengruppen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitgeberverband

Arbeitgeberverband

Schließen sich mehrere Arbeitgeber aus einer Branche zusammen, bilden sie einen Arbeitgeberverband . Ihr Ziel ist die bessere Umsetzung einer gemeinsamen Interessenvertretung. Vor allen Dingen gesellschafts-, sozial- und tarifpolitische Themen stehen auf der Agenda einer solchen Vereinigung. Verbind...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Arbeitgeberverband

Ar¦beit¦ge¦ber¦ver¦band [m. 2 ] Organisation, in der sich die Arbeitgeber zusammengeschlossen haben, verhandelt mit den Gewerkschaften
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Arbeitgeberverband

(Management) Ein Arbeitgeberverband ist ein Verband, der die Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern regelt, die Mitgliedsunternehmen und -firmen in politischen, ihre wirtschaftlichen Interessen berührenden Fragen gegenüber der nationalen wie internationalen Politik vertritt und Unterstützu...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/206/arbeitgeberverband/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.