Anion

= negativ geladenes Ion (Ggs.: Kation)
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Anion

Ein Anion (sprich: an-ion) ein Begriff aus der Physik, der für ein negativ geladenes Ion verwendet wird. Da negativ geladene Ionen bei einer Elektrolyse zur Anode (dem Pluspol) wandern, wurde für sie der Name Anion gewählt. Anionen entstehen aus Atomen bzw. Molekülen durch Elektronenaufnahme oder, so w...
Gefunden auf

Anion

[ Definition ] Ein Anion ist ein durch Zugabe von Elektronen negativ geladenes Ion. Der Name stammt von der Eigenschaft der negativen Teilchen, im elektrischen Feld zur positiv geladenen Anode zu wandern.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Anion

Anion

A.en sind elektrisch negativ geladene Teilchen. Im elektrischen Feld (s. a. Iontophorese) wandern sie zum Pluspol hin bzw. weg vom Minuspol.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Anion

Ein Anion [ˈanioːn, sprich: An-Jon] ist ein negativ geladenes Ion. Da sich negativ geladene Ionen bei einer Elektrolyse stets zur positiv geladenen Anode, dem Pluspol, bewegen, wurde für sie der Name Anionen gewählt. Anionen entstehen aus Atomen bzw. Molekülen durch Elektronenaufnahme oder Abgabe von Wasserstoff-Ionen H+(Protonen). Anionen, z...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anion

Anion

Negativ geladenes Ion, wandert im elektrischen Feld zur Anode(Pluspol). Bsp.: OH-, Cl- Das Gegenteil sind Kationen, positiv geladene Ionen.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=137

Anion

Positiv geladenes Ion.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50ae630d.html

Anion

Ạnion das, negativ geladenes Ion, das im elektrischen Feld zur Anode wandert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Anion

Negativ geladenes Ion. S.a. Ion, Kation.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=9754&page=1

Anion

An/ion En: anion ein- oder mehrfach negativ geladenes Ion, wandert im elektrischen Feld zur Anode. Anionen sind z.B. alle Säurereste u. OH-Ionen; Kennzeichen: '†“' (z.B. Cl†“, OH†“).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01585.000.html

Anion

[das, Plural Anionen; griechisch] negativ geladenes Teilchen (Ion) , das bei elektrostatischer Anziehung zum positiven Pol, der Anode, wandert.An¦i¦on A¦ni¦on [n. -s; -o¦nen] negativ geladenes Teilchen; Ggs. Kation [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.