Amaranth

Definition: Körnerfrucht (glutenfrei) aus Asien, Nord- und Südamerika. Stammt von der Pflanzengattung Amaranthus. Botanische Zugehörigkeit zur Familie der Gartenfuchsschwänze. Blätter und Samen eßbar. Wächst in Extremlagen tropischer Hochländer. Amaranth enthält viel hochwertiges Eiweiß und viele ungesättigte Fettsäuren. Außerdem viele...
Gefunden auf http://www.naturkost.de/wiki/index.php/Amaranth

Amaranth

[Farbstoff] - Amaranth ist ein roter, gut wasserlöslicher Azofarbstoff, der als Lebensmittelfarbe Verwendung findet. In Europa ist er als Lebensmittelzusatzstoff E 123 zugelassen. Amaranth ist beständig gegen Licht, Hitze und das Konservierungsmittel Benzoesäure. In Gegenwart von Fruchtsäuren verliert Amaranth seine Far...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amaranth_(Farbstoff)

Amaranth

Amaranth oder auch Amarant bezeichnet: siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amaranth

Amaranth

Die Körner des Amaranth (Amaranthus caudatos) sind so klein, daß ein Gramm davon bis zu 1.500 Körner enthalten kann. Ähnlich wie Quinoa zeichnet sie sich durch einen hohen Anteil an Proteinen, Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen aus. Die biologische Wertigkeit der Proteine ...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50ad27a9.html

Amaranth

Die Holzart Amaranth wächst im tropischen Südamerika, ist aber auch in Mittelamerika und Mexico noch zu finden. Obwohl Amaranth so kostbar ist, wird Amaranth oft für großflächige Innenraumgestaltung - als Furnier - oder für Türen, Fenster, Fußböden und als Konstruktionsholz genutzt; v.a. in den USA. Die Gattung Peltogyne umfasst ca. 20 Art...
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/holzarten/holzart/amaranth.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.