Acetamid

69 °C (metastabile Kristallform) | Siedepunkt = 221 °C (Zersetzung) | Sublimationspunkt = | Dampfdruck = 1,3 Pa (20 °C) | pKs = | Löslichkeit = sehr gut in Wasser (2200 g·l−1 Wasser bei 20 °C) | Dipolmoment = | Leitfähigkeit = | Brechungsindex = | Quelle GHS-Kz = {CLP|60-35-5} | GHS-Piktogramme = {GHS-Piktogramme|08} | GHS-Signalwort = Ac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Acetamid

Acetamid

Chemische Formel (CH3)CO(NH2) Chemische Zusammensetzung Kohlenstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff Strunz 8. Auflage IX/D.01-20 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) IX: Organische Verbindungen D: Stickstoff-haltige Kohlenw...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Acetami

Acetamid

  1. (Essigsäureamid) aliphatisches Säureamid, CH3CO-NH2; Lösungsmittel und Kunststoffzusatz.
  2. A¦cet¦a¦mid [n. 1 ; fachsprachl.] Azetamid

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.