Abständig

adj. et adv. welches nur im Forstwesen üblich ist, und von dem Holze gebraucht wird, wenn es abgestanden, oder auf dem Stamme verdorret ist. Abständiges Holz. Das Holz ist abständig geworden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

abständig

I zurücktretend; a. werden verlassen II verzichtend III leugnend IV tot
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

abständig

ab¦stän¦dig [Adj. ; Forstw.] überaltert, dürr, abgestorben; ~e Bäume; der gesamte Bestand ist a. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.