Zwangsvorstellung

Zwangsvorstellung, der bei zwangsgestörten Charakterneurotikern (siehe Neurose) wiederholt auftretende Gedanke, bestimmte Handlungen ausführen zu müssen, um schweres Unheil, Krankheit oder gar Tod von sich selbst oder Menschen aus der näheren oder ferneren Umgebung abzuwenden. Solche Vorstellungen erlebt der Betroffene auch dann als eigene Geda...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zwangsvorstellung

Zwangsvorstellung , eine von Westphal in die Psychiatrie eingeführte Bezeichnung für plötzlich und mehr vereinzelt auftretende Sinnestäuschungen und Wahnvorstellungen, deren sich der Kranke vollkommen bewußt ist, deren Natur er durchschaut, die er aber gleichwohl nicht verbannen kann. Zwangsvorstellungen sind also Symptom von Geistesstörung, ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Zwangsvorstellung

  1. eine sich zwanghaft aufdrängende Vorstellung, die Denken und Handeln des Menschen wider seinen bewussten Willen bestimmen kann. Zwangsvorstellungen, zumeist von Angstgefühlen begleitet, können sich zu Zwangsneurosen verdichten.
  2. Zwangs¦vor¦stel¦lung [f. 10 ] immer wiederkehrende Vorstellung als (Teil einer) Zwangsneurose; Syn. Obses...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Zwangsvorstellung

    fixe Idee , Wahnidee
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Zwangsvorstellung
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.