Zierrat

[Druck] - Als Zierrat (oder auch Zierat) bezeichnet man im Druckwesen alle beweglichen Lettern, die keine Schriftzeichen, sondern Ornamente tragen. Sie dienen dem Buchschmuck. Zum typischen Zierrat gehören Fleurons, Kopfstücke, Schlussstücke, Voluten, Pokale, Vignetten, Lunetten, kalligraphische und heraldische Symbole, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zierrat_(Druck)

Zierrat

Zier¦rat [m. 1 ] Schmuck, schmückendes Beiwerk; die Blumen sind nur Z. sind nicht zu verkaufen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.