Zahnbogen

; arcus dentalis; engl.: dental arch; der Form einer Parabel angenäherte bogenförmige Anordnung der Zähne im Alveolarfortsatz des Ober- und Unterkiefers. Diese befinden sich normalerweise beim Menschen in anisognather Beziehung, d.h., der obere Z. überdeckt den unteren. Arcus alveolaris, Fehlstellung von Zähnen, Zahnreihe
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Za-Zm.htm

Zahnbogen

bogenförmige Anordnung der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Zahnbogen

Zahn/bogen En: dental arch Arcus alveolaris.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r42043.000.html

Zahnbogen

Der Zahnbogen (Arcus dentalis inferior bzw. Arcus dentalis superior) hat beim Menschen die Form einer Parabel mit dem Scheitelpunkt zwischen den Zähnen 11 und 21 im Oberkiefer, bzw. 31 und 41 im Unterkiefer. Weil im normalen (idealen) Fall die Oberkieferzähne die Zähne im Unterkiefer nach vestibulär übergreifen, ist der Oberkieferzahnbogen gr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnbogen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.