Zagyva

Die Zagyva [ˈzɒɟvɒ] ist ein westlicher Nebenfluss der Theiß in Ungarn. Der Fluss ist das wichtigste Fließgewässer der Gebirge Mátra und Cserhát. == Quelle == Die Zagyva entspringt im Karancs-Gebirge am Südhang des Berges Medve östlich von Salgótarján etwa 600 m über dem Meeresspiegel. == Fischarten == Die Zagyva ist bei Anglern belie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zagyva

Zagyva

Zagyva (spr. saddjwa), 167 km langer Fluß in Ungarn, entspringt im Neograder Komitat am Berg Medves, umfließt in langem Bogen den Westteil des Matragebirges, betritt bei Hatvan das Tiefland und mündet bei Szolnok in die Theiß.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.