Zabaglione

Zabaglione /dzabaʎˈʎone/ oder Zabaione /ʦabaˈjoːnə/ (in Frankreich auch als Sabayon /sabɛjõ/ bekannt) ist eine der bekanntesten Nachspeisen der italienischen Küche. Es handelt sich um eine Weinschaumcreme, bei der zuerst Eigelb und Zucker weißschaumig geschlagen werden. Anschließend wird Marsala, der mit etwas Rum und eventuell Zimt ar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zabaglione

Zabaglione

Diese Weinschaum-Creme (auch Zabaione, frz. Sabayon) ist ein traditionelles, sehr beliebtes Dessert der italienischen Küche. Die Erfindung wird dem berühmten italienischen Koch Bartolomeo Scappi (1500-1570) zugeschrieben. In manchen Quellen wird aber auch ein Koch am Hofe des Herzogs Karl Emanuel I. (1562-1630) von Savoyen genannt. Für die Zuber...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Zabaglione_3.0.1410.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.